webwege
Medien für gute Unternehmenskommunikation 

Gestalterische und technische Richtlinien für den Internet-Auftritt der GTZ

Meta-Tags
Meta-Tags sind Informationen im Quelltext einer Datei, die von Browsern und Suchmaschinen verarbeitet werden. Damit ein Angebot in Suchmaschinen gut plaziert wird, müssen insbesondere die Metainformationen Titel (<title>), Zusammenfassung ("description") und Schlagwörter ("keywords") sorgfältig ausgewählt werden. Sie geben in Verbindung mit dem eigentlichen Seitentext und einigen weiteren Kriterien den Ausschlag dafür, unter welchem Stichwort und an welcher Stelle im Suchergebnis eine Seite angezeigt wird.

Title
Der Titel wird in der obersten Zeile des Browsers angezeigt und automatisch für das Speichern von Lesezeichen genutzt. Außerdem wird er von Suchmaschinen in der Ergebnisliste angezeigt. Es ist also wichtig, dass jede Seite einen aussagefähigen, genau diese Seite bezeichnenden Titel trägt, damit der Nutzer daraus erkennen kann, woher das Angebot kommt und um welchen Inhalt es geht. "Homepage" allein erfüllt diesen Zweck nicht.

Beispiel:
<title>Das Unternehmen GTZ</title>

Der Titel sollte nicht länger als 65 Zeichen sein.